Reign

Reign-Star bekommt neue Rolle in Still Star-Crossed

Torrance Coombs aus Reign bestätigt neue Rolle

Ab dem 17. März können wir Torrance Coombs endlich wieder als Bash in der zweiten Staffel von "Reign" bewundern. Jetzt hat der Star jedoch eine neue Serien-Rolle angenommen. Bedeutet das etwa seinen Ausstieg bei "Reign"?

10.03.2016 11:56 Uhr

Bash ist einer der Gründe, warum wir "Reign" so lieben! Jetzt hat der sympatische Schauspieler eine neue Hauptrolle ergattern können.

Vom Bastard zum Grafen

Bei "Reign" spielt Torrance den attraktiven Sebastian, den Halbbruder von Kronprinz Francis. Als ihn seine Mutter, die Mätresse von König Henry, als Thronerbe anerkennen lassen will, sieht es für eine kurze Zeit so aus, als würde er der neue König Frankreichs werden. Auch Mary schwankt anfangs zwischen ihren Gefühlen für ihren zukünftigen Mann Francis und der Leidenschaft zu Bash. Doch dann ändert sich Bash's Schicksal erneut.

Wie der "The Hollywood Reporter" erfahren hat, konnte Torrance jetzt eine neue Rolle an Land ziehen. In "Still Star-Crossed" von "Grey's Anatomy"-Produzentin Shonda Rhimes and Betsy Beers wird er den Grafen "Paris" spielen. Die Serie soll eine Fortsetzung des Dramas "Romeo und Julia" werden.

Torrance Coombs als Bösewicht

Bisher waren es nur Gerüchte, doch jetzt hat Torrance seine neue Serienrolle auf Instagram selbst bestätigt:

Er spielt Graf Paris, den Verlobten von Julia, der er aber noch nie begegnet ist. Als er von deren Tod erfährt, ist er sehr betrübt und weiß nicht weiter. Graf Paris wird als Prinz Charming beschrieben und soll laut dem "The Hollywood Reporter" eine wichtige Rolle als Hauptfigur in dem neuen Drama "Still Star-Crossed" werden und außerdem der Serien-Bösewicht.

>>>Die 2. Staffel "Reign": Ab 17. März auf sixx!<<<

Verlässt Torrance Coombs jetzt die Serie "Reign"?

Wir freuen uns mit Torrance über seine neue Rolle und sind uns sicher, dass er auch als Bösewicht eine gute Figur machen wird. Doch was wird dann aus Bash? +++ Achtung Spoiler +++ Sein Serienende bei "Reign" ist noch nicht sicher. Auf Twitter gibt Torrance erstmal Entwarnung:

"Danke für all eure freundlichen Worte. Noch ist es zu früh für genauere Infos, aber ich denke nicht, dass wir Bash bei Reign zum letzten Mal gesehen haben" twittert er an seine Follower. Fans dürfen also hoffen. Trotzdem: Den letzten Gerüchten zufolge wird Torrance "Reign" zum Ende der dritten Staffel verlassen. Ein herber Verlust, da auch Toby Regbo die Serie nach dem Tod seiner Figur Francis verlassen musste. Wird Bash ebenfalls sterben? 

Wir genießen Torrance jetzt aber erst einmal in vollen Zügen in Staffel 2 von "Reign" - ab dem 17. März immer donnerstags ab 21:10 Uhr auf sixx! Hier gibt's schon mal eine Vorschau und erste Einblicke in die brandneuen Folgen!

Text: Tiziana Schneider

Aktuelle News

Vampire Diaries