Am 26. Februar werden dieses Jahr zum 89. Mal die „Academy Awards“ verliehen. Die glamouröse Preisverleihung in Los Angeles ist DAS Highlight für Schauspieler und Produzenten – und für die Fans vor den Bildschirmen.
In diesem Jahr wird Comedian Jimmy Kimmel durch den Abend führen. Der 49-Jährige löste damit Chris Rock als Gastgeber der OSCARS® ab. Als Favorit geht dieses Jahr ganz klar "LaLaLand" mit insgesamt 14 Nominierungen ins Rennen.

Die besten Filme der OSCARS®

Das Musical "LaLaLand", Martin Scorseses Herzensprojekt "Silence" und der große afroamerikanische Film "Moonlight". Diese Filme sind die heißesten Kandidaten für den Oscar 2017.

Zweite OSCARS® Nominierung für Ryan Gosling

Auch in dieser Kategorie ist "LaLaLand" mit Ryan Gosling als "bester Hauptdarsteller" vertreten. Leicht wird es für ihn jedoch nicht, denn mit Casey Affleck (Manchester by the Sea), Andrew Garfield (Hacksaw Ridge), Viggo Mortensen (Captain Fantastic) und Denzel Washington (Fences) hat er harte Konkurrenz. Wir würden es ihm trotzdem gönnen, den Goldjungen dieses Mal auch mit nach Hause zu bringen.

Kopf-an-Kopf-Rennen bei den Nebendarstellern

Auch bei den Nebendarstellern könnte es eine schwierige Entscheidung werden: Hier sind Mahershala Ali, Jeff Bridges, Lucas Hedges, Dev Patel und Michael Shannon nominiert.

Meryl Streep wird zum 17. Mal für einen OSCARS® nominiert

In der Kategorie "Beste Hauptdarstellerin" wurde Meryl Streep für ihre Rolle in "Florence Foster Jenkins" nominiert. Sie ist bereits stolze Besitzerin von 3 Oscars. Konkurrenz bekommt sie dieses Jahr von Isabelle Huppert (Elle), Ruth Negga (Loving), Natalie Portman (Jackie) und Emma Stone (LaLaLand).

Holt Viola Davis sich jetzt auch noch den OSCARS®?

Für ihre Rolle in "Fences" bekam Viola Davis bereits einen Golden Globe und nun ist sie auch in der Kategorie "Beste Nebendarstellerin" für einen Oscar nominiert. Durchsetzen muss sie sich dabei gegen Naomie Harris, Nicole Kidman, Octavia Spencer und Michelle Williams.

Endlich mal wieder ein deutscher Film

In der Kategorie "Bester fremdsprachiger Film" ist mit "Toni Erdmann" dieses Jahr endlich mal wieder eine deutsche Produktion nominiert.

Die Nominierungen in allen Kategorien für 2016 findet ihr auf der offiziellen Website der OSCARS® .