- Bildquelle: AFP © AFP

Blake Lively (24) und Ryan Reynolds (35) sind ein echt süßes Paar – nach angeblichen Hochzeitsgerüchten gibt es jetzt Neues von den Beiden. Der hübsche Gossip Girl Star Blake verdreht nicht nur ihrem Freund Ryan den Kopf, nein jetzt hat auch noch ein US-Schwimmer ein Auge auf sie geworfen: der Goldmedaillen-Gewinner von London Ryan Lochte (28) könnte sich Blake ganz gut als seine Freundin vorstellen, wie er in einem Interview verriet. Das hört Schnuckelchen Ryan Reynolds sicher gar nicht gerne – Hollywood-Insider nach zu urteilen ist Ryan tatsächlich eifersüchtig wegen Lochets Charme-Attacke auf Blake.

Blake Lively – Blickfang für die Männerwelt

Das können wir dem sexy US-Schwimmer auch wirklich nicht verübeln, Blake Lively gilt nicht erst seit ihrer Rolle als Serena van der Woodsen aus Gossip Girl als Traumfrau. Ihr Stil, ihr Modegeschmack – die hübsche Blondine ist ein Blickfang. Der Schwimmer Lochte findet Blake Lively wunderhübsch, im Falle eines Beziehungs-Aus würde er sie gerne auch jederzeit trösten würde. Wie gut, dass solch ein Liebes-Aus bei Blake Lively und Ryan Reynolds noch in weiter Ferne ist.

Ryan vs. Ryan?

Doch keine Sorge, es droht kein Krieg Ryan vs. Ryan, denn der durchtrainierte Schwimmer Ryan hat es keinesfalls auf die hübsche Blake abgesehen. Er hat auch nicht vor, Blakes Beziehung zu Reynolds zu zerstören – oder ähnliches. Er hat eben nur in einem Interview von der Schauspielerin geschwärmt. Und damit muss Ryan Reynolds wohl klar kommen, wenn er mit dem Gossip Girl Star Blake Lively zusammen ist. Vor Allem jetzt, denn Blake ist nicht mehr so dürr wie noch vor einiger Zeit – die Beziehung zu Ryan scheint ihr gut zu tun, Blake hat endlich wieder ein paar Kilos mehr auf den Rippen. Steht ihr gut!

Ab 3. September die fünfte Staffel Gossip Girl mit Blake Lively auf sixx

Bald sehen wir wieder mehr von Blake Lively, am 3.September startet die fünfte Staffel Gossip Girl ab 21:15 Uhr auf sixx. Mehr zu Gossip Girl gibt es im großen Gossip Girl Special auf sixx.de.

Text: Melissa Ludstock