- Bildquelle: Jamie McCarthy/GETTY IMAGES/AFP © Jamie McCarthy/GETTY IMAGES/AFP

Um die Werbetrommel für ihren neuen Film "The Shallows" zu rühren, war Blake Lively (28) in der "Today Show" zu Gast. Dort wurde auch ausgiebig über ihren Familiennachwuchs geplaudert. Schon in wenigen Monaten wird das zweite Kind von ihr und Ryan Reynolds (38) das Licht der Welt erblicken. Die Babyplanung sei damit allerdings noch lange nicht abgeschlossen. "Ich bin eins von fünf Kindern. Mein Ehemann ist eins von vier, wir sind offiziell Züchter", scherzte die ehemalige "Gossip Girl"-Aktrice. "Du kannst auf unsere Webseite gehen und wir geben euch welche von unseren Kindern."

Blake Lively schwärmt von Töchterchen James

Dass sich Blake Lively eine große Familie wünscht, ließ sie bereits während der Schwangerschaft mit Töchterchen James (1) wissen. Am liebsten hätte sie eine ganze Football-Mannschaft. Die hübsche Blondine genieße jeden Moment mit ihrer kleinen Prinzessin. "Sie macht immer etwas Lustiges oder Aufregendes", schwärmte sie in der Talkshow. "Sie ist der lustigste Mensch, den ich jemals in meinem Leben um mich hatte." Der Nachwuchs steht bei Blake und Ryan Reynolds an erster Stelle. Deshalb legen sie auch großen Wert darauf, ihrer Tochter und allen weiteren Kids ein möglichst normales Leben zu bieten.

Ryan Reynolds ist ihr bester Freund

"Wir wollen ihnen niemals etwas rauben, das wir selbst hatten, das wäre nur egoistisch", ließ Blake Lively in dem Magazin "Marie Claire" wissen. Ihre Familie habe sie immer im Herzen. Dort fühle sie sich am Sichersten und geborgen. Ryan Reynolds bezeichnete sie indes als ihren "Freund fürs Leben". "Das war für mich die größte Sache. Ich kannte zuvor nichts wie die Freundschaft, die ich mit ihm hatte. Ich konnte ihn so sehr mögen wie lieben."