- Bildquelle: Facebook/thevampirediaries © Facebook/thevampirediaries

Als die Ur-Vampire das Leben der "Vampire Diaries"-Lieblinge auf den Kopf stellten, war die Idee für ein Spin-off geboren. Der Gedanke dahinter: So könne man für verschiedene Cross-Over sorgen. Bislang waren die Besuche allerdings sporadisch. So waren Tyler Lockwood alias Michael Trevino (30) und Tatia, ein Doppelgänger von Nina Dobrevs (26) Serien-Alter-Ego Elena, in "The Originals" zu sehen. Ob sich das mit dem Ausstieg von Dobrev vielleicht ändern könnte? Mehr Slots seien durch den Abgang der Hauptdarstellerin frei geworden. Könnten Klaus und Elijah nicht Damon und Stefan im Kampf gegen die Häretiker in Staffel 7 unterstützen?

>>Wer sich die Stars von "Vampire Diaries" noch genauer anschauen will, für den haben wir sie hier im Interview.<<

"Vampire Diaries" und "The Originals" oft widersprüchlich

Offenbar wird es kein so schnelles Wiedersehen mit den Ur-Vampiren bei "Vampire Diaries" geben, genauso wenig wie anders herum. Der kreative Kopf hinter "Vampire Diaries" und "The Originals", Julie Plec (43), erklärt im Gespräch mit "The Hollywood Reporter" die Gründe. "Wir geraten immer wieder in mystische Minen, wie ich es gerne nenne. Wenn wir den einen Weg verfolgen, stelle ich fest, dass es der Mythologie der anderen Show widerspricht", meint Plec. "Wir müssen also den Kurs aufrechterhalten, damit wir sichergehen können, dass wir nicht unsere eigenen Regeln brechen." Umso schwerer sei es deshalb, ein passendes Cross-Over zu finden.

Blutsauger haben unterschiedliche Probleme

Zum einen seien die unterschiedlichen Probleme ein Grund, weshalb ein Cross-Over zwischen den "Vampire Diaries" und "The Originals" so schwierig sei. Während in Mystic Falls die Häretiker in Staffel 7 für Ärger sorgen, ist der Kampf zwischen Hexen und Vampiren in Staffel 3 der Ur-Vampire ein großes Thema. Eine Verbindung zum aktuellen Kampf gebe es somit zurzeit nicht. Julie Plec sei indes damit beschäftigt, die Glaubwürdigkeit in beiden Shows aufrecht zuhalten. Es bleibt also spannend, ob schon bald eine Situation entsteht, in der Damon und Stefan vielleicht auf die Hilfe von Klaus und Elijah angewiesen sind.

Achtung, SPOILER! Kann es sein, dass Michael Trevino alias Tyler Lockwood wieder einen festen Platz in TVD 7 bekommt? Wir würden uns freuen! Und das tun wir auch für Ex-"The Originals"-Schauspielerin Claire Holt. Sie hat sich erst kürzlich verlobt und scheint unglaublich glücklich zu sein. Auch Kollege Jospeh Morgan ist mit seiner Frau happy, die hat er übrigens am Set von "The Vampire Diaries" kennen gelernt!