Stars & Style

Nicht die Nr. 1

Pippa Middletons Po geschlagen

Um Pippa Middleton und ihr Hinterteil herrscht seit der Hochzeit von Kate und William ein wahrer Hype. Trotzdem: Pippas Po ist nicht die Nr. 1!

Von Pippa Middletons Po schwärmt die Nation - doch er ist nicht der schönste...
Von Pippa Middletons Po schwärmt die Nation - doch er ist nicht der schönste von allen.

Pippa Middleton stahl ihrer Schwester Kate bei der Hochzeit mit Prinz William fast die Show - schuld daran war nicht nur die Farbe des Brautjungfernkleids, sondern auch der perfekte Sitz: Pippas Po wurde über Nacht zum beliebtesten Gesprächsthema - und das nicht nur in Großbritannien.

"Rear of the Year"-Award

Ihre sexy Kurven haben sogar eine eigene Facebook-Seite: Fans gründeten die Seite "Pippa Middleton Ass Appreciation Society", die bereits über 230.000 Fans hat. Doch gerade diese Fans werden von der diesjährigen Wahl des "Hintern des Jahres" enttäuscht sein.

Denn nicht Pippas Po gebührt die Ehre, sondern der 50-jährigen TV-Moderatorin Carol Vorderman. Die Begründung liegt in der Häufigkeit der "knackigen" Auftritte: Während Pippa gerade einmal bei der Hochzeit von Kate und William im figurbetonten Kleid erschien, kann Vorderman mit unzähligen Auftritten aufwarten, bei denen sie sich in eng anliegende Outfits zwängte.

Alt schlägt Jung

"Ich bin wirklich überrascht, dass ich diesen Award bekomme - vor allem im jetzigen Stadium meines Lebens", sagte die 50-Jährige. Und Pippa? Die sollte sich nichts daraus machen, denn schließlich hat sie ja immerhin noch den Po der Herzen.

Vom Partygirl zur Prinzessinnen-Schwester: Die besten Bilder von Pippa Middleton in der Gallery vom sixx-Partner fem.com!

Meistgesehene Videos

sixx auf Facebook

Die 17-jährige Elena und ihr jüngerer Bruder Jeremy haben ihre Eltern bei einem schweren Autounfall verloren. Die Teenager kämpfen mit dem Verlust...

Mehr lesen