Jay Ryans richtiger Name lautet Jay Bunyan. Dem Exil-Neuseeländer, der in Australien lebt, gelang der Durchbruch als Schauspieler mit seiner Rolle als Jack Sully in der Serie "Neighbours". Er spielte außerdem Gastrollen in Steven Spielbergs "Terra Nova", "Xena" oder "Legend of the Seeker". Doch Jay machte sich nicht nur als Serienstar einen Namen in der Schauspiel-Szene: Er stand bereits auf einer richtigen Bühne gemeinsam mit Monty-Python-Darsteller John Cleese und hatte eine Rolle im australischen Film "Lou".

Jay Ryan als Vincent Keller 

Vincent Keller ist Militärarzt und gilt seit einem Einsatz in Afghanistan als tot. Tatsächlich jedoch lebt er zurückgezogen und völlig abgeschottet, um sein Leben zu schützen. Seine Einheit wurde damals zu Versuchszwecken mit Substanzen behandelt, die unkontrollierbare Reaktionen und Mutationen zur Folge hatten. Vincent ist der einzige Überlebende der Experimente. In Staffel 1 & 2 kämpft er immer wieder gegen das Biest in ihm an und hält seine Liebe Catherine auf Abstand - doch irgendwann kann er seine Gefühle nicht mehr zurückhalten. Die beiden müssen immer wieder gegen neue gefährliche Gegner bestehen - auch in Staffel 3!

"Beauty and the Beast" Staffel 3 läuft ab September immer donnerstags um 22:05 Uhr auf sixx! Verkürzt euch die Wartezeit bis dahin mit den Urvampiren von "The Originals"! Und wenn ihr es nicht aushalten könnt: HIER GIBT ES ALLE SPOILER ZU STAFFEL 3.