Boom my Room - Janin Ullmann möbelt auf!

Playlist

Boom my Room - Janin Ullmann möbelt auf!

Janins DIY: Fernseh-Tasche nähen

Folge 1 Staffel 1

Janin zeigt euch, wie ihr eine praktische Tasche für Fernbedienungen ganz einfach mit Stoffresten und der Nähmaschine selber machen könnt. Wie genau das geht, sehr ihr im Video.

26.07.2017 20:15 | 1:43 Min | © SIXX

Die praktische Tasche für die Fernbedienung lässt sich ganz schnell, zum Beispiel aus Stoffresten von Vorhängen oder ähnlichem, herstellen. Dazu braucht man:

  • eine Nähmaschine
  • Stoffgarn
  • eine Schere
  • Stoffreste je nach Größe der Fernbedienung

Schritt 1:

2 Bahnen Stoff so in der Größe wählen und zuschneiden, dass ein oder mehrere Fernbedienungen hinein passen

Schritt 2:

Für das Nähen der Tasche eine Stoffbahn nehmen und amoberen Rand doppelt umschlagen. Denn Saum mithilfe der Nähmaschine umnähen. Wer nicht so geübt ist, steckt sich den Saum besser ab. Den Stoff rechts und links wird dann nur einmal umgeschlagen und vernäht

Schritt 3:

Bei der zweiten Stoffbahn auch hier den Saum ringsherum nur einfach umschlagen, anschließend vernähen. Die Tasche dann auf die Stoffbahn auflegen, die beiden unteren Ränder zusammen einschlagen und den Saum vernähen. Die äußeren beiden Kanten der Tasche mit der unteren Stoffbahn vernähen.

Tipp: die jeweiligen Ende der Naht vorwärts und rückwärts vernähen, so verhindert man, dass sich die Naht öffnet.

 

Schritt 4:

In die Schlaufe für die Aufhängung kommt ein kleinen Kanthölzchen. Damit wird nämlich die Tasche dann zwischen Bettrahmen und Matratze eingeklemmt.

Das kleine Kanthölzchen hatten wir bei der Renovierung noch übrig. Alternativ kann man aber auch ein rundes Holz nehmen, zum Beispiel von einem Besenstil.

Beim Abnähen der Schlaufe sollte man darauf achten, dass das Hölzchen noch locker hineinpasst und nicht zu eng sitzt. Also ruhig etwas Luft lassen, und beim Anlegen die spätere Naht mit Nadeln abstecken.

 

Wenn die Schlaufe genäht ist, Stöckchen reinlegen, Fernbedienung rein, und zwischen Matratze und Bettrahmen befestigen.

sixx auf Facebook

Rezepte