Über die Sendung

Charmed: Zwischen Magie und Alltagsstress

Die Halliwells sind nicht nur drei Schwestern, sie sind auch die Heldinnen in "Charmed – Zauberhafte Hexen". Als sie ihre magischen Kräfte bekommen, verändert sich ihr Leben komplett und sie müssen nicht nur mit ganz alltäglichen Sorgen zurechtkommen, sondern auch die Welt retten.

Von ganz normal zu magisch-genial

Als die Schwestern Phoebe, Prue und Piper nach dem Tod ihrer Großmutter in der ersten Folge von "Charmed – Zauberhafte Hexen" in das leerstehende Haus in San Francisco einziehen, ahnen sie noch nicht, wie sich ihr Leben verändern wird. Auf dem Dachboden finden sie das Buch der Schatten und erhalten ihre magischen Kräfte. Offenbar ist die Macht der drei ein Erbe, von dem sie nichts wussten. Prue beherrscht von nun an Telekinese, Piper kann die Zeit anhalten und Phoebe hat Visionen. Mit diesen Fähigkeiten müssen sie schon bald gegen Dämonen und finstere Hexenmeister antreten. Hilfe bekommen sie vom Ältestenrat, der ihnen Leo, einen Wächter des Lichts, schickt.

Liebe überwindet Grenzen

Im Laufe der Zeit verlieben sich Leo und Piper, doch die Beziehung wird nicht gern gesehen. Der Wächter des Lichts gibt für sie sogar seine Unsterblichkeit und Kräfte auf – allerdings nicht lange. Denn so kann er sie nicht mehr schützen. Auch Phoebe beginnt eine verhängnisvolle Affäre mit Cole, ohne zu wissen, dass es sich bei dem gut aussehenden Mann eigentlich um den Dämon Balthasar handelt. Zunächst sind sie Gegner, aber Phoebes Liebe zieht Cole schließlich doch noch auf die gute Seite. Wird er dort bleiben oder wechselt er bei "Charmed – Zauberhafte Hexen" doch wieder zum Bösen?

"Charmed – Zauberhafte Hexen": Auszeichnungen

Die spannende Geschichte um die drei Schwestern entwickelt sich innerhalb der acht Staffeln zu einem interessanten Geflecht aus ganz unterschiedlichen Beziehungen. Später wird Prue durch eine weitere Schwester ersetzt. Paige erneuert die Macht der drei. Sie ist zur Hälfte Wächterin des Lichts, zur Hälfte Hexe.

Für ihre Darstellung der Piper gewinnt Holly Marie Combs 2003 einen "RATTY Award" als "Beste Hauptdarstellerin". Paige-Mimin Rose McGowan wird 2005 als "Lieblingsschwester" bei den "Family Television Awards" ausgezeichnet. Alyssa Milano und Shannen Doherty erhalten viele Nominierungen, zum Beispiel bei den "Nickelodeon Kids' Choice Awards".

Fazit: Dass die Welt nicht immer nur schwarz oder weiß ist, zeigt "Charmed – Zauberhafte Hexen". Die Guten können manchmal böse und die Bösen manchmal gut werden. Doch über allem steht die Liebe – nicht nur zwischen den Schwestern.

"Charmed" läuft Montag bis Freitag immer ab 09:05 Uhr in Doppelfolgen auf sixx sowie hier live im Stream.

Ab 13. Juni zeigt sixx auch das neue Charmed Reboot

Hexen-Fans, aufgepasst! Das Charmed Reboot steht in den Startlöchern: Ab 13. Juni könnt ihr auch die Neuauflage von Charmed als deutsche Free-TV Premiere auf sixx schauen. Jeden Donnerstag um 20:15 Uhr verzaubern euch dann Mel, Maggie und Macy und kämpfen gegen böse Dämonen und dunkle Kräfte. 

Weitere beliebte Sendungen