- Bildquelle: sixx © sixx

Zutaten fürPortionen

0 Für die Käsekuchen-Füllung:
150 gweiche Butter
200 gZucker
4 Eier (Gr. M)
1 PäckchenBourbon-Vanillezucker
6 ELfeiner Grieß
500 gMagerquark
500 gNaturfrischkäse
200 gRumfrüchte
20 gMehl
0 Außerdem:
1 Butter für die Form
Vorbereitungszeit: 25 Minuten
Kochzeit: 50 Minuten
Insgesamt: 75 Minuten

Käsekuchen mit Rumfrüchten, ohne Boden: Rezept und Zubereitung

Schritt 1: Zutaten verrühren

Butter, Zucker und Vanillezucker mit einem Handrührgerät verrühren. Nach und nach die Eier unterrühren. Grieß, Quark und Frischkäse unter die Eischaummasse rühren.

Schritt 2: Teig fertig stellen

Rumfrüchte abtropfen lassen. Rumfrüchte und Mehl vermischen und vorsichtig unter die Käsemasse ziehen.

Schritt 3: Käsekuchen backen

Die Masse in die gefettete Springform füllen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 180 °C / Umluft: 160 °C / Gas: Stufe 2) auf dem Rost auf mittlerer Schiene ca. 50 Minuten backen. Kuchen herausnehmen, auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen und aus der Form lösen.

Zur Videoanleitung