Zutaten fürPortionen

0 Für die Glühwein-Zwetschgen:
300 ml Glühwein
1 Glas Zwetschgen (720 ml)
0 Für die Creme:
250 g Mascarpone
250 g Magerquark
½ Schale einer Bio-Orange
50 ml Orangensaft
1 EL Puderzucker
150 g Stollen
Vorbereitungszeit: 20 Minuten
Kochzeit: 25 Minuten
Insgesamt: 45 Minuten

Schritt 1:
Glühwein in einem Topf aufkochen und auf ca. 50 ml sirupartig einkochen lassen. Zwetschgen abgießen, kurz abtropfen lassen und mit dem Glühweinsirup mischen. Abkühlen lassen.

Schritt 2:
Mascarpone, Quark, Orangenschale, Orangensaft und Puderzucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes glatt verrühren.

Schritt 3:
Stollen in grobe Stücke brechen. Die Hälfte davon auf 4 Dessertgläser (à ca. 250 ml) verteilen. 2/3 der Zwetschgen und die Mascarpone-Quark-Creme darübergeben. Restliche Zwetschgen darauf verteilen und mit übrigem Stollen bestreut servieren.

Ihr habt noch ein paar ungegessene Schoko-Weihnachtsmänner? Enie zaubert daraus tolle Schoko-Lollies!