John Woods (Goran Višnjić) ist der Ehemann von Molly Woods, der sich nach der 13-monatigen Weltraumreise seiner Frau auf ihre Wiederkehr freut. Doch Molly spielt ein doppeltes Spiel mit ihm. Sie verschweigt John nämlich die Details ihrer seltsamen Begegnung mit ihrem verstorbenen Geliebten im Weltall.

Schöpfer und Vater

John ist Forscher und Wissenschaftler, sein Fachgebiet ist Robotik und künstliche Intelligenz. Er erschafft den menschlichen Cyborg Ethan (Pierce Gagnon), den er als gemeinsamen Sohn des Paares betrachtet. Sein Arbeitgeber ist Hideki Yasumoto (Hiroyuki Sanada). Yasumoto scheint nichts Gutes im Schilde zu führen, als er sich mit einer hohen Fördersumme an Johns neuem Projekt beteiligt.

Goran Višnjić: Der Doktor steht ihm

*9. September 1972 in Šibenik, Kroatien

Bekannt wurde er durch die Rolle des Dr. Luka Kovac in der Krankenhaus-Kultserie "Emergency Room" (1994-2009), welche er fast neun Jahre lang spielte. Neben seiner TV-Karriere und gelegentlichen Nebenrollen in Kinofilmen wie "Verblendung" (2011), spielt Goran leidenschaftlich Theater.