Der Kleiderschrank quillt über und ihr wisst nicht, was ihr mit alten Klamotten anfangen könnt? Ihr sucht noch nach einer guten und schicken Lösung zur Aufbewahrung von Kleinigkeiten in der Küche oder im Bad? Enie hilft euch weiter! In "Handmade mit Enie - Mach’s einfach selbst" zeigen sie und ihre Gäste euch, was man mit simplen Mitteln und den richtigen DIY-Kniffen alles Großartiges zu Hause selbst machen kann!

 

Darum geht es in der ersten neuen Folge

Am Samstag steht alles unter dem Motto "für die Gäste nur das Beste". So zeigt uns Enie wie man schnelle Cheddar Kekse backt, wenn unerwartet Gäste vor der Tür stehen. Auch bastelt sie ungewöhnliche und schöne Tischdekorationen und verschönert Tischsets mit der Stempelmethode. In dieser Folge wird auch an die tierischen Besucher gedacht. Enies Gast in der Sendung, Till Maiwald, kreiert mit Enie aus alten Stühlen tolle Futterplätze für Vierbeiner.

In den letzten Episoden hat Enie euch zum Beispiel gezeigt, wie man aus alten Büchern einen tolles Nachtkästchen basteln kann oder mit welchem Trick Kleidungsstücke besser auf dem Bügel halten. "Handmade mit Enie" läuft ab dem 10. Oktober wieder samstags um 14:20 Uhr auf sixx.