Jamie Oliver

Fischeintopf mit Mais und Salat: Fisch-Rezept von Jamie Oilver

Chowder mit Schellfisch & Mais, garniert mit Riesengarnelen

Fischsuppe mit Schellfisch & pikanten Riesengarnelen
© 2010 Jamie Oliver Enterprises Limited. Photography: David Loftus

CHOWDER

  • 4 Scheiben durchwachsener
  • Räucherspeck
  • 1 kleines Bund Frühlingszwiebeln
  • 250 g rotschalige Kartoffeln
  • 4 Maiskolben
  • 300 g geräuchertes Schellfischfilet
  • am Stück, gehäutet und sorgfältig
  • entgrätet
  • 3 frische Lorbeerblätter
  • 3 Zweige Thymian
  • 1 l Bio-Geflügelfond
  • 150 g Kochsahne
  • 200 g geschälte gegarte Garnelen
  • 150 g Matzen-Brot (jüdisches Fladenbrot)
  • oder ein ähnliches Produkt
  • (schauen Sie im Supermarkt)

RIESENGARNELEN

  • 8 ungeschälte rohe Riesengarnelen
  • 1 Stückchen Butter
  • einige Zweige Thymian
  • 1 gestrichener TL Cayennepfeffer
  • gemahlener Zimt
  • 4 Knoblauchzehen
  • ½ frische rote Chilischote
  • ½ Bio-Zitrone

GRUNDZUTATEN

  • Olivenöl
  • natives Olivenöl extra
  • Meersalz und schwarzer Pfeffer

SALAT

  • 1 Knoblauchzehe
  • ½ frische rote Chilischote
  • 1 kleines Bund Estragon
  • 2 EL Rotweinessig
  • 3 EL fettarmer Naturjoghurt
  • 1 große Zucchini
  • 2 Möhren
  • 1 frische Rote Bete oder Gelbe Bete
  • 1 Kästchen Kresse

HIMBEER-HOLUNDER-LIMONADE

  • 2 Stängel Minze
  • Eiswürfel
  • 50 ml Holunderblütensirup, plus etwas
  • mehr
  • 150 g Himbeeren
  • 1 l Mineralwasser mit Kohlensäure

VORBEREITUNG
Alle Zutaten und Küchenwerkzeuge bereitstellen. In die Küchenmaschine die grobe Reibscheibe einsetzen. Einen großen, hohen Topf kräftig erhitzen. Den Grill auf Maximum vorheizen.

CHOWDER
Den Speck in feine Streifen schneiden und in dem Topf in Olivenöl unter Rühren bräunen. Inzwischen die Frühlingszwiebeln putzen, in feine Scheiben schneiden und unterrühren. Die ungeschälten Kartoffeln waschen, in 2 cm große Würfel schneiden und hinzufügen. Ein Auge auf den Topf haben und regelmäßig umrühren. Ein sauberes Küchentuch auf ein Brett legen und die Ränder hochschlagen, damit die Maiskörner nicht davonfliegen. Einen Maiskolben aufrecht daraufsetzen und mit einem Messer rundherum vorsichtig die Körner herunterschneiden. Mit den anderen Kolben genauso verfahren, die leeren Kolben wegwerfen. Die Maiskörner sofort in den Topf geben und den Schellfisch einlegen. Kräuter abbrausen, hinzufügen, mit Geflügelfond auffüllen und zugedeckt 12 Minuten garen.

GARNELEN
Die Riesengarnelen in eine ofenfeste Pfanne legen. Einige Schluck Olivenöl, Butter und den abgebrausten Thymian zufügen, mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und 1 kleinen Prise Zimt würzen. Knoblauchzehen dazupressen. Chili von Stiel und Samen befreien, in feine Streifen schneiden und unter die Garnelen mengen. Jetzt noch die ½ Zitrone einlegen und die Garnelen im obersten Teil des Ofens 8 –10 Minuten grillen, bis sie sich orangerot und an ihren Spitzen braun verfärbt haben. Herausnehmen und ruhen lassen.

SALAT
Für das Dressing den Knoblauch schälen und mit dem Chili, dem Estragon, je 1 Prise Salz und Pfeffer, dem Rotweinessig, 6 EL nativem Olivenöl und dem Joghurt im Standmixer zu einer Sauce mixen. Kräftig abschmecken – das Dressing darf ruhig einen Tick zu salzig und säuerlich sein, also ruhig ein bisschen nachwürzen und erneut mixen. In eine kleine Kanne füllen und auf den Tisch stellen.

Chowder
Gut umrühren und den Deckel wieder auflegen.

SALAT
Zucchini und Möhren waschen und putzen. Die Bete schälen. Das Gemüse getrennt in der Küchenmaschine grob raspeln. Auf einen Servierteller häufen, sodass es ein bisschen kunterbunt aussieht – wie ein Regenbogen. Die Kresse darüberschnippeln und den Salat zum Dressing auf den Tisch stellen. Erst im letzten Moment anmachen.

CHOWDER
Kochsahne und geschälte Garnelen unterrühren und zugedeckt auf kleiner Stufe weitergaren. Das Matzen-Brot übereinandergestapelt auf den Tisch stellen.

LIMONADE
Die Schüssel der Küchenmaschine ausspülen und das Flügelmesser einsetzen. Minze abbrausen und kurz trockenschütteln. 2 große Handvoll Eiswürfel in die Küchenmaschine geben und die Minzeblätter dazuzupfen. Zu einer sorbetartigen Masse mixen. Bei laufendem Gerät 50 ml Holundersirup und die Himbeeren zugeben, mit 500 ml Mineralwasser aufgießen und weitermixen, bis die Mischung homogen ist. Abschmecken, bei Bedarf mit etwas Holundersirup nachsüßen. In eine große Kanne umfüllen. Mit dem restlichen Mineralwasser auffüllen und kurz vor dem Servieren noch einmal umrühren.

CHOWDER
Den Topf vom Herd nehmen. Sie können die Suppe so lassen wie sie ist oder aber leicht zerstampfen, damit sie etwas sämiger wird, oder auch pürieren – ganz wie Sie wollen. Ich zerstampfe immer eine Hälfte und rühre das Ganze dann durch.

SERVIEREN
Die Riesengarnelen in der Pfanne und den Chowder im Topf auf den Tisch stellen. Die Matzen grob in Schalen bröckeln, den Chowder darüberschöpfen und je 2 Riesengarnelen einlegen. Den Salat anmachen, nochmals abschmecken und los geht’s.

Probiert auch Jamies leckeren Räucherlachs oder das Rote Thai-Curry mit Riesengarnelen.

Die ganzen Folgen von "Jamies 15 Minutes Menüs" gibt's im Anschluss an die TV Ausstrahlung immer hier auf sixx.de

© 2010 Jamie Oliver "Jamies 30-Minuten-Menüs: Genial geplant - blitzschnell gekocht"

Mehr Infos: www.jamieoliver.de

Weitere Gerichte findet ihr hier auf fem.com!

Meistgesehene Videos

Neue Folgen Sweet & Easy - Enie backt