Jamie Oliver

Gefüllte Paprika & Risotto: Rezept von Jamie Oliver

Gefüllte Paprika & Risotto aus dem Ofen

Für 4 Personen
Zubereitungszeit: 1 Stunde
613 kcal

2 große verschiedenfarbige Paprikaschoten
Olivenöl
1 Zwiebel
2 reife Tomaten
½ Bund glatte Petersilie (15 g)
2 EL Rotweinessig
1 EL Ketchup
1 gehäufter TL mildes geräuchertes Paprikapulver
200 g gegartes Schweinefleisch
300 g Risottoreis
1 Gemüsebrühwürfel
1 EL Butter
50 g Parmesan
abgeriebene Schale von 1 Bio-Zitrone

Jamies Cook Clever - Gefüllte Paprika Rezeptbild
© 2013 Jamie Oliver Enterprises Limited, Foto: David Loftus

Eins dieser unschlagbaren Essen, die wirklich wenig Zeit brauchen und das Beste aus Ihren Fleischresten machen. Einfach alles in den Ofen schieben und warten, dass das kleine Wunder geschieht. Auch der im Ofen gebackene Risotto ist völlig pflegeleicht und beides zusammen schmeckt wirklich verdammt gut.

Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Die Paprikaschoten halbieren, von den Samen befreien, mit Olivenöl, Salz und Pfeffer einreiben und mit der offenen Seite nach oben dicht an dicht in eine möglichst genau passende Auflaufform setzen. Die Zwiebel schälen, ein Viertel davon in feine Ringe schneiden und beiseitelegen. Den Rest fein hacken und in einer mittelgroßen ofenfesten Form mit 2 Schuss Olivenöl vermengen. Beide Formen für 20 Minuten in den Ofen schieben. Inzwischen die Tomaten grob raspeln oder fein würfeln und die Petersilienstiele fein hacken. Beides in einer Schüssel mit dem Essig, dem Ketchup, Paprikapulver, den Zwiebelringen und 1 Schuss Olivenöl verrühren. Das Fleisch zerpflücken oder hacken und sorgfältig untermengen.

Beide Formen aus dem Ofen nehmen. Den Reis in die Form mit den Zwiebelwürfeln geben, salzen und pfeffern und den Brühwürfel hineinkrümeln. 1 Liter kochendes Wasser dazugießen, umrühren und die Form vorsichtig wieder in den Ofen schieben. Den Saft der Paprikaschoten in die Fleischmischung gießen und unterrühren, die Füllung gleichmäßig auf die Schoten verteilen. Die gefüllten Schoten ebenfalls wieder in den Ofen schieben. Reis und Paprikaschoten 25 Minuten backen, bis das Gemüse goldbraun und der Risotto cremig ist – die Reiskörner sollten aber nicht zerfallen. Den Risotto ab und zu durchrühren. Die Butter und den geriebenen Parmesan unter den Risotto ziehen, sorgfältig abschmecken und mit einer kräftigen Dosis geriebener Zitronenschale abrunden. Die Petersilienblätter grob hacken, die gefüllten Paprikaschoten damit bestreuen und sofort servieren.

© 2013 Jamie Oliver

Weitere Rezepte von Jamie findet ihr hier 

Mehr Infos:  www.jamieoliver.de

Neue Folgen Sweet & Easy - Enie backt