- Bildquelle: SAT.1 © SAT.1

Im Gespräch mit Jochen Bendel und Melissa Khalaj macht Lilo von Kiesenwetter schnell klar, was sie wirklich von Joey hält und wie sie inzwischen zu ihrem Kommentar über den Sänger steht.

Joey die Nervensäge

Ohne Umschweife sprechen sie die beiden Moderatoren direkt auf ihre Beziehung zu Joey an. Lilo von Kiesenwetter hält nicht lange hinter dem Berg und findet deutliche Worte: "Mich hat er nur genervt." Dann fügt sie hinzu: "Er sagt ständig: 'Ich möchte zu meiner Frau, mir geht es so schlecht'. Einen Tag später: 'Ich kämpfe, ich kämpfe, ich will gewinnen' – das fand ich toll. Wieder drei Stunden später: 'Ahh ich muss jetzt gehen, ich will raus, ich will raus'. Für mich war das nervig", beendet sie ihre Erzählung.   

Lilo und ihr Str*****-Kommentar

Nach dieser Aussage konfrontiert sie Jochen mit ihrem bösen Kommentar über Joey: "Du hast ihn ja auch Str***** genannt …" Lilo atmet scharf ein: "Das war ganz schrecklich, danach habe ich sofort gesagt, das gehört nicht zu meiner Sprache. Das habe ich nachgebrabbelt im Eifer des Gefechts", versucht sie sich zu erklären.
Aber warum hat die Seherin nicht mal auf den Tisch gehauen und die anderen dazu ermahnt Joey in Ruhe zu lassen, will Jochen wissen. "Mich hat selten ein Mensch genervt im Leben, aber der hat mich genervt. Ich finde ihn ja nicht schlecht und er ist auch ein Lieber. Der hat mich nie genervt, wenn er gesungen hat. Der singt wunderbar, sage ich auch heute noch, dann war das ein anderer Mensch. Aber die andere Seite, boar nee."

Damit ist klar, was Lilo von Joey hält. Die zwei werden keine Freunde mehr.

Wie sich Joey weiter auf dem Campingplatz hält, jetzt das ein Großteil seiner Kontrahenten Big Brother verlassen haben, erfährst du bei "Promi Big Brother – Die Late Night Show", täglich um 23:55 Uhr auf sixx und täglich um 22:15 Uhr und freitags, 20:15 Uhr, live in SAT.1 und auf Joyn.de.

Alle News zur Sendung

Die Gäste der Late Night Show