Tommy tätowiert bereits seit über 17 Jahren und in seinem Studio "Empire State Tattoo" muss man sich auf einer zwei-Jahres-Warteliste eintragen. Er ist nicht nur bekannt für seine besonders guten Cover-up-Fähigkeiten, sondern vor allem für seine technisch perfekten Tattoos. Ein Perfektionist, der seinen Kunden nicht nur ein Tattoo, sondern auch ein Kunstwerk mit auf den Weg geben möchte.

"Ich liebe die Herausforderung alte Tattoos zu überstechen und zu perfektionieren!", sagt Tommy Helm. Er ist ein erfahrener Tattowierer, dem immer daran gelegen ist, dass seine Kunden nicht nur zufrieden das Studio verlassen, sondern auch mit einem Kunstwerk auf der eigenen Haut. Tommy führt ein erfolgreiches Tattoostudio in Los Angeles, bei dem man mittlerweile über zwei Jahre auf einen Termin warten muss.

Seine Tattoos sind farbintensiv und gespickt mit aufwendigen Details. Er ist bekannt für seine hervorragenden Überarbeitungskünste und viele Tattoo-Freunde wissen, warum sie zwei Jahre warten, um sich bei ihm stechen zu lassen. Jeder Nadelstich sitzt und zaubert ein Lächeln auf die Gesichter der zufriedenen Kunden. Seht mehr von Tommys Kunst in der Show "Tattoo Nightmares" ab 8.Januar, immer Mittwochs ab 21.05 Uhr auf sixx!