- Bildquelle: Fox Broadcasting Company © Fox Broadcasting Company

Die PR-Managerin Gretchen (Aya Cash) und der Schriftsteller Jimmy (Chris Geere) sind narzisstisch, egozentrisch und selbstzerstörerisch - also alles andere als gutes Beziehungsmaterial. Deswegen meiden sie feste Bindungen auch wie der Teufel das Weihwasser. Als sie nach einer Hochzeit zusammen im Bett landen, sind sie ziemlich froh, dass nach der gemeinsamen Nacht gleich klare Verhältnisse herrschen. Doch die zwei sehen sich schneller wieder als gedacht. Gretchen vergisst ihre Handtasche in Jimmys Wohnung und das Chaos nimmt seinen Lauf. Zwischen den beiden entwickelt sich ein Verhältnis zwischen Beziehung und Freundschaft mit gewissen Vorzügen mit ganz viel Sex. Oder haben sie sich längst ineinander verliebt?

"You're the Worst" beleuchtet Beziehungen verschiedenster Art

Die zynische Fox-Comedy-Serie "You're the Worst" beleuchtet Beziehungen verschiedenster Art. Während sich Gretchen und Jimmy im Laufe der Serie auch emotional näher kommen und lernen müssen, mit den Macken des jeweils anderen auszukommen, entfremdet sich Gretchens besten Freundin Lindsey (Kether Donohue) immer mehr von ihrem Mann Paul (Allan McLeod): Sie nimmt Drogen, trinkt und betrügt Paul mit anderen Männern. Auch Jimmys Mitbewohner Edgar (Desmin Borges) hat Drogenprobleme und leidet außerdem unter PTSD, was immer wieder zu Schwierigkeiten führt.

Altbekannte Gesichter bei "You're The Worst"

Die Hauptdarsteller von "You're the Worst" kennen wir schon aus diversen anderen Filmen und Serien: Schauspielerin Aya Cash war in verschiedenen Filmen wie "Can a Song Save Your Life?" oder "The Wolf of Wall Street" zu sehen. Chris Geere spielte jahrelang in der BBC-Serie "Waterloo Road" und hatte Gastauftritte in anderen Serien wie "Doctors" oder "Family Affairs".

Mehr News zu euren Lieblingsserien