- Bildquelle: Foxchannel © Foxchannel

Jeder Fan von "American Horror Story" weiß, dass nach einer beendeten Staffel eine ganz neue Story mit neuem Inhalt und neuen Charakteren auftritt. Vor kurzem gab Ryan Murphy jedoch bereits bekannt, dass die Schwester Mary Eunice, die in der 2. Staffel von Lily Rabe gespielt wird, wieder zurückkehren soll. Doch damit nicht genug. In einem Interview mit der Entertainment Weekly verkündete Ryan Murphy nun, dass alle Staffeln in dem gleichen Universum stattfinden. Sie sind alle miteinander verbunden. "Das ist das erste Jahr indem wir zu erzählen beginnen, dass Staffel 2 mit Staffel 4 verbunden ist, die wiederum mit Staffel 1 verbunden ist."

Ryan Murphy versteckt überall Hinweise

Ryan Murphy ist ein Meister des Puzzles, und seine Zuschauer müssen sie lösen. Bereits in Staffel 2 versteckte er einen Hinweis zum Hexenmotiv der Staffel 3, als Jessica Lange in Briarcliff an der Jukebox "I put a spell on you" von Jay Hawkins hörte. Nun soll er auch wieder einen versteckten Hinweis für das Thema der 5. Staffel gegeben haben. "Sie sind alle sehr voneinander getrennt, aber in jeder Staffel gibt es Hinweise wie die verschiedenen Welten miteinander verflochten sind, und das erzählen wir euch jetzt".

Mary Eunice tritt in Freakshow auf

Bei kleinen Rätseln soll es nun nicht mehr bleiben. Die Hinweise und Verbindungen sollen nun immer offensichtlicher werden, wie man bereits an dem Auftritt von Mary Eunice erkennen kann. Wir bleiben auf jeden Fall gespannt, was sich Ryan Murphy wohl weiterhin ausdenken wird. Bei uns geht es heute Abend um 22:05 Uhr mit der dritten Folge von Coven weiter! Hier könnt ihr schon mal einen kleinen Blick in die Folge werfen. Und hier könnt ihr euch die letzte Folge noch einmal ansehen.