+++ Achtung: Spoiler zu Staffel 6 +++

Staffel 6 von "The 100" startete in den USA am 30. April 2019. Auch Staffel 7 der Sci-Fi-Serie wurde bereits vom US-amerikanischen Fernseh-Network The CW angekündigt. In Deutschland strahlt sixx im TV oder Online-Stream die Serie aus. Wir verraten euch, was in der 6. Staffel passiert.

"The 100" auf sixx: Dramatisches Staffelfinale

Nachdem McCreary (William Miller) eine nukleare Bombe zündet, ist der Planet Erde endgültig unbewohnbar. Glücklicherweise gelingt es Clarke (Eliza Taylor) und Bellamy (Bob Morley), zusammen mit einigen anderen, zu entkommen. Auf dem Raumschiff Eligius lassen sie sich in einen Kryoschlaf versetzen, denn sie haben noch Hoffnung: Vielleicht erholt sich die Erde ein zweites Mal von der radioaktiven Katastrophe und ist irgendwann wieder bewohnbar?

Leider werden diese Hoffnungen enttäuscht. Als Clarke und Co. nach etwa 125 Jahren Kryoschlaf erwachen, zeigt sich der einst blaue Planet immer noch komplett verseucht. Dennoch gibt es einen Lichtblick: Zusammen mit der Eligius befinden sich die Überlebenden auf dem Weg zu einem unbekannten Planeten, der beste Voraussetzungen für die Zukunft der Menschen bietet.

Das passiert in Staffel 6 

Schon die erste Folge der  6. Staffel sorgt ordentlich für Spannung: Die Überlebenden müssen nicht nur den neuen unbekannten Lebensraum erkunden, sondern sich auch mit ihren Fehlern aus der Vergangenheit auseinandersetzen: Raven (Lindsey Morgan) leidet noch darunter, dass Abby (Paige Turco) ihr einen Elektroschock verpasste, um an Medikamente zu gelangen. Auch zwischen Bellamy und seiner Schwester Octavia gibt es noch schwelende Konflikte.

Clarke und Bellamy landen gemeinsam mit einigen Gefährten auf dem fremden Planeten Alpha. Dort wird die Gruppe mit zahlreichen Bedrohungen konfrontiert: gefährliche Insekten, verlassene, unheimliche Orte und eine unheilvolle rote Sonne, die schreckliche Gefahren birgt, sorgen für heikle Situationen. Wie sich die Überlebenden in der neuen fremden Welt schlagen werden und welche Herausforderungen noch auf sie zukommen werden, erfahren wir, wenn die neuen Folgen hierzulande anlaufen.

Besetzung und Darsteller: Ein neues Gesicht in Staffel 6

Zunächst einmal eine gute Nachricht für alle, die in den aktuellen Folgen einen Lieblingscharakter haben: Alle Figuren, die das Finale der fünften Staffel überlebt haben, spielen auch in den neuen Folgen der Staffel 6 eine Rolle. Neben Clarke und Bellamy sind auch Octavia genannt "O" (Marie Avgeropoulos) und Kane (Henry Ian Cusick) wieder mit von der Partie. Kanzler Jaha (Isaiah Washington) schied bereits im Laufe der 5. Staffel aus. Und auch Monty und Harper weilen am Ende der fünften Staffel nicht mehr unter den Lebenden, da sie nicht in den Kryoschlaf versetzt wurden.

Dafür gibt es einen Neuen im Team: Jordan (gespielt von Shannon Kook) ist Monty und Harpers Sohn. Er übernimmt in Staffel 6 eine wichtige, aber natürlich noch geheime Rolle übernehmen. Soviel hat Jason Rothenberg, Schöpfer der Serie, bereits verraten. Auch Octavia wird stärker in den Mittelpunkt rücken: Ihre Entwicklung im Laufe von Staffel 6 dürfte Fans der Serie "The 100" überraschen.

Deutschlandpremiere: Ab 16. Januar 2020 startet die neue Staffel 6 auf sixx

Endlich ist der Start der neuen Folgen in Deutschland bekannt: Ab 16. Januar 2020 zeigt sixx die neuen Folgen als Deutschlandpremiere. Wir müssen also nicht mehr lange warten, bis wir in den Genuss der neuen Folgen kommen. Um die Warterei dennoch zu verkürzen, kannst du bis dahin einfach auf unseren Seiten stöbern und dich auf Staffel 6 einstimmen. Auf sixx.de könnt ihr euch im Episodenguide zusätzlich ausführlicher über die vorherigen Folgen der Staffeln 1–5 informieren. Alle weiteren Infos über die Darsteller, Videos und Bilder bekommt ihr ebenfalls hier auf sixx.de.

Übrigens: Staffel 7 wurde in den USA bereits bestätigt. Dort läuft die beliebte Sci-Fi-Serie auf dem US-Sender-Network The CW. Dieser bestätigte bereits vor dem Start der aktuellen 6. Staffel, die vom 30. April bis 6. August 2019 in den USA ausgestrahlt wurde, dass es eine 7. geben wird. Danach ist jedoch Schluss - nach 100 Folgen insgesamt. Aber Fans müssen deshalb nicht traurig sein: Es wird ein Spin-Off der beliebten Serie geben, das die Vorgeschichte erzählt - ein Prequel also. Wir halten euch dazu auf dem Laufenden.