Anzeige
Gastrezept von Detlef Soost

Eiweißbrot

Choreograf und Fitnesstrainer Detlef Soost zeigt uns ein leckeres und einfaches Rezept für das gesunde Eiweißbrot. 

Anzeige

Eiweißbrot: Rezept und Zubereitung

  • Vorbereitungszeit 15 Min
  • Zubereitungszeit 15 Min
  • Gesamtzeit 30 Min
Für das Eiweißbrot:

150g

Instanthaferflocken (Schmelzflocken)

2EL

Dinkelvollkornmehl

1TL

Salz

100g

geschrotete Leinsamen

2EL

Chiasamen

2EL

Sonnenblumenkerne

2EL

Kürbiskerne

1,5

Backpulverpackung

250g

Magerquark

6

Eiweiß

1Handvoll

Sonnenblumenkerne und Chiasamen zum Bestreuen

Zum Belegen:

250g

Hummus

80g

Granatapfelkerne

80g

Walnusskerne

Zubereitung

  1. Schritt 1 / 2

    Den Teig zubereiten: Zuerst die trockenen Zutaten (Haferflocken, Dinkelvollkornmehl, Leinsamen und Backpulver, Chiasamen, Sonnenblumen-und Kürbiskerne und Salz) in einer Schüssel miteinander vermischen. Nun Eiweiß und Magerquark hinzufügen und gut miteinander verkneten. In eine beschichtete Kastenform geben (ca. 25 cm), falls nötig noch mit Backpapier auskleiden. Den Teig hineingeben und mit einigen Sonnenblumenkernen und Chiasamen bestreuen.

  2. Schritt 2 / 2

    Ofen auf 180 Grad (Umluft: 160 Grad) vorheizen. Brot im vorgeheizten Ofen ca. 45 Minuten backen. 10-15 Minuten in der Form abkühlen lassen, erst dann herausnehmen. Das Brot ergibt ca. 12 Scheiben.

Entdecke hier noch mehr Brot-Rezepte aus "Sweet & Easy - Enie backt"
Enie backt: Rezept-Bild Zwiebelbrot
Rezept

Herzhaft: Knuspriges Zwiebelbrot

  • 23.12.2022
  • 12:27 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group