- Bildquelle: Lux Productions © Lux Productions

Zutaten fürPortionen

0 FÜR DEN TEIG
450 gMehl
280 gButter
90 gWasser
1 ,5 TLBackpulver
1 Prise Salz
1 Prise Cayenne Pfeffer
0 FÜR DIE FÜLLUNG
100 gTopfen
100 gGorgonzola
100 ggeriebener Emmentaler
1 Handvoll getrocknete Tomaten (in Öl eingelegt)
Vorbereitungszeit: 160 Minuten
Kochzeit: 20 Minuten
Insgesamt: 180 Minuten

Herzhafter Pie mit Gorgonzola: Rezept und Zubereitung

Schritt 1: Herstellung des Pie-Teigs

Alle Zutaten für den Teig miteinander zu einer gleichmäßigen Masse verkneten, in Frischhaltefolie wickeln und für mindestens eine Stunde in den Kühlschrank geben. Im Anschluss die Arbeitsfläche bemehlen und den Teig ca. 4mm dick ausrollen.

Mit Herzausstechern aus dem Teig Herzen ausstechen.

Schritt 2: Herstellung der Füllung

Für die Füllung die getrockneten Tomaten hacken, den Gorgonzola zerkrümeln und mit dem Topfen und Emmentaler vermengen. Die Käsemasse mit Hilfe eine Spritzbeutels auf der Hälfte der Herzen verteilen (ein paar Millimeter Platz am Rand zum Verschließen lassen)

Schritt 3: Fertigstellung der Pies

Die andere Hälfte der Herzen als Deckel auf die Käseherzen legen. Dann mit einer Gabel die Herzen am Rand entlang zusammendrücken.
Anschließend CakePop-Stiele oder dicke Holzspieße hineinstecken.

Schritt 4: Pies backen und servieren

Für 12 min bei 180°C backen und anschließend warm oder kalt servieren. 

Hier gibt's die Videoanleitung zum Rezept: 

Entdecke Enies beste Rezepte zum Valentinstag: