Teilen
Merken
Paula kommt

Sex mit dem Ex: Vertraute Lust oder Drama?

Staffel 2Episode 412.02.2019 • 11:49

Paula und Lukas sind auf Deutschlands Straßen unterwegs. Was halten die Leute von Sex mit dem/der Ex? Das und mehr erfahrt ihr in der Webserie "Nacktgefragt - Paula kommt, Lukas auch"!

Sex mit dem Ex – Top oder Flop? Paula und Lukas sind da ganz unterschiedlicher Meinung. Was für und gegen ein erotisches Revival mit dem oder der Verflossenen spricht, erfahrt ihr hier.

Sex mit dem/der Ex kann funktionieren

Sind auf beiden Seiten keine Gefühle mehr im Spiel, kann Sex mit dem oder der Ex durchaus funktionieren. Die Vorteile: Ihr seid euch vertraut und wisst, wie ihr im Bett tickt, was der andere mag und was nicht. Keine Gefahr für peinliche Momente – auch nach der gemeinsam verbrachten Nacht nicht, weil man den Namen des One-Night-Stands vielleicht vergessen hat.

Morgens ungeschminkt aufstehen, das traut sich frau nicht bei jedem. Bis man sich mit einem Partner so wohl fühlt, dass man in der Früh entspannt aufwacht, braucht es seine Zeit. Dem Ex hingegen ist der morgendliche Woke-up-like-this-Look bestens vertraut – ihr könnt also ganz ihr selbst sein.

Lieber nicht: Nachteile vom Sex mit dem/de Ex

Dass keine Gefühle mehr im Spiel sind, wenn ihr mit dem Ex-Partner wieder ins Bett hüpft, ist eher unwahrscheinlich. Paula Lambert findet daher: Sex mit dem Ex ist unnötiges Drama. Denn es besteht die Gefahr, dass überwunden geglaubte Gefühle wieder aufgewärmt werden und Eifersucht entsteht, wenn sich der Ex dann doch noch mit einer anderen trifft.

Die Gedanken kreisen in der Folge immer und immer wieder um die verkorkste Beziehung. Und das, obwohl es einen guten Grund gab, warum ihr euch getrennt habt. So nehmt ihr euch mitunter die Chance, einen Neuanfang zu wagen. Also: Nicht zurück-, sondern nach vorn schauen, findet Paula.

Sex mit dem Ex, ja oder nein? Paula und Lukas sind sich nicht einig und haben daher Leute auf der Straße gefragt, was sie davon halten. Mehr dazu im Video.