Anzeige
Schmetterlinge im Bauch?

Neue Liebe: Bist du bereit, dein Single-Dasein zu beenden? Diese 13 Anzeichen, sprechen dafür!

  • Aktualisiert: 04.12.2023
  • 11:50 Uhr
Du bist bereit für die neue Liebe?
Du bist bereit für die neue Liebe?© NDABCREATIVITY / stock.adobe.com

Vielleicht hast du mit deinem Ex Schluss gemacht, oder du bist gerade aus einem anderen Grund Single. Zum Glück hat das Single-Dasein ja durchaus auch seine schönen Seiten… Doch so sehr wir diese hoffentlich genießen, früher oder später gelangen die meisten von uns dann doch an den Punkt an dem wir uns fragen, ob wir bereit für eine neue Liebe sind. 

Anzeige

Im Clip - Faktencheck: Was wollen Frauen und Männer wirklich?

Anzeige
Anzeige

Bin ich bereit für eine neue Liebe?

Kann ich mich emotional auf jemanden einlassen? Will ich wirklich riskieren, dass mein Herz wieder gebrochen wird? Liebe ist ein riskantes Unterfangen und kann eine ziemliche Angst einjagen. Doch das Wagnis kann sich lohnen – vorausgesetzt du kannst dich zu hundert Prozent darauf einlassen. Folgende Zeichen sprechen dafür.

Auch interessant: Age-Gap: Welche Rolle der Altersunterschied in Beziehungen spielt

Single Frau
News

5 Gründe, weshalb du bisher kein Glück in der Liebe hattest

Alle deine Freunde sind vergeben, nur du bist allein? Wir erklären, welche Gründe es für dein Single-Dasein geben kann - und was du tun kannst, um den Richtigen oder die Richtige zu finden.

  • 15.09.2023
  • 13:11 Uhr
Anzeige

Neue Liebe: 13 Anzeichen, dass du bereit für eine neue Beziehung bist

  1. Du hast kein Problem damit, Single zu sein. Die Nummer-1-Regel: Nur wer alleine sein kann, kann auch zu zweit sein. Leider ist das ein Zustand, den wir nicht schnell erzwingen können. Wir erreichen ihn durch Geduld, Selbstakzeptanz und viel Selbstreflektion.
  2. Du hast aufgehört zu suchen. Eine typische Mama-Weisheit und schrecklich paradox, aber so wahr. Der oder die Richtige zeigt sich garantiert in dem Moment, in dem du dein Leben in vollen Zügen genießt und keinen Gedanken an eine potenzielle Beziehung verschwendest. Wer krampfhaft nach einem neuen Partner sucht, ist meistens noch nicht so weit.
  3. Du weißt, was dir wichtig ist. Du kennst deine Werte im Leben und hast kein Problem damit, sie auch schon beim ersten Date mit einem potenziellen Partner abzugleichen. Familienplanung, religiöse Gesinnung, politische Einstellung – es gibt ein paar Dinge, bei denen Kompromisse schlichtweg nicht möglich sind.
  4. Du hast deine Checkliste weggeworfen. Sixpack, mindestens 1,90 groß, blond. Spielt kein Fußball, kann aber kochen. So oder so ähnlich sehen die Listen aus, die wir als Teenies und junge Erwachsene anlegen. Irgendwann werden wir schlauer. Wir haben dann keinen "Typ" mehr, der sich nur durch oberflächliche Attribute auszeichnet. Stattdessen sind wir offen für Neues und lassen uns überraschen.
  5. Du bist komplett. Eine bessere Hälfte? Brauchst du nicht. Du bestehst aus einem großartigen Ganzen, dir fehlt nichts. Ein Partner ist eine schöne Ergänzung, kein elementarer Teil von dir.
  6. Du weißt, dass an dir nichts verkehrt ist. Du plagst dich nicht mehr mit Fragen herum wie "Warum ruft er mich nicht an? Wieso kann er mich nicht leiden? Was habe ich falsch gemacht?" Du weißt, dass du verdammt noch mal gut bist und wenn jemand das nicht zu schätzen weiß, verschwendest du keinen weiteren Gedanken an ihn.
  7. Liebe mit Bedingungen kommt dir nicht in die Tüte. Du bist bereit für eine neue Beziehung, wenn du verstehst, dass du es verdienst bedingungslos geliebt zu werden. Und genauso bist du bereit, bedingungslos zu lieben.
  8. Du brauchst niemanden, der dich rettet. Wer einen Partner möchte, der einen rettet oder Wunden aus der Vergangenheit für einen heilt, der ist nicht wirklich bereit für eine Partnerschaft auf Augenhöhe. Solche Erwartungen belasten eine Beziehung.
  9. Du brauchst keine konstante Ablenkung (mehr). Du kannst auch mal allein sein – sogar ohne, dass der Fernseher läuft und ohne Ablenkung auf dem Smartphone zu suchen. Du hast keine Angst vor Stille und deinen eigenen Gedanken.
  10. Du hast deine letzte Trennung verarbeitet. Erst wenn du wirklich über den Ex hinweg bist, bist du bereit für eine neue Liebe. Heißt: Du kannst an ihn denken, ohne traurig oder wütend zu werden. Deine ersten Gedanken am Morgen gelten nicht ihm. Trägst du noch Altlasten mit dir herum, erschwert dir das den Start in eine neue Beziehung immens.
  11. Du kannst dich auf eine andere Person einlassen. Du empfindest Empathie für andere, kannst dich von ihrer Begeisterung für gewisse Dinge anstecken lassen und interessierst dich für sie. Erst wenn du andere Menschen (beziehungsweise potenzielle Partner) wirklich siehst, bist du bereit für eine neue Liebe.
  12. Du hast keine Angst vor Gefühlen und Verletzlichkeit. Sich vor jemandem zu öffnen, erfordert eine gehörige Portion Mut. Aber wenn du dich verletzlich zeigen kannst und keine Angst vor starken Emotionen hast, kannst du einen Menschen nah genug für eine Beziehung an dich heranlassen.
  13. Die Meinung anderer ist dir nicht (mehr) so wichtig. Du fühlst dich wohl in deiner Haut. Dein Outfit, dein Job, dein Lebensstil – wenn jemand dich dafür kritisiert, kratzt das nicht signifikant an deinem Selbstbewusstsein. Das gilt auch für die Wahl deiner potenziellen Partner. Wenn dir jemand richtig gut gefällt ist es dir egal, was die anderen über ihn denken.
Anzeige

Fazit: Du bist bereit für eine neue Liebe

Viele der genannten Punkte zielen auf dieselbe Kernaussage ab: Die wichtigste Beziehung in deinem Leben ist die, die du zu dir selbst hast. Die Art und Weise wie du dich, deinen Körper und deine Psyche wahrnimmst und behandelst, bildet die Grundlage für alle anderen Beziehungen in deinem Leben. Liebe für andere zu empfinden und zulassen zu können, dass man selbst geliebt wird – das geht nur, wenn man sich selbst liebt. Der Schlüssel zu einer glücklichen, erfüllten neuen Beziehung liegt also genau darin. Räume mit alten Geschichten auf, verarbeite, was zu verarbeiten ist. Und kümmere dich dann um dich selbst. Wenn du das geschafft hast, steht einer neuen Liebe nichts mehr im Weg.

Das könnte dich auch interessieren
Friends having fun together in a coffee shop
News

Dating nach der Trennung? So kannst du dich endlich wieder neu verlieben

  • 04.12.2023
  • 12:33 Uhr

© 2023 Seven.One Entertainment Group